ICP Alltek

  1. ICP Alltek
  2. Products
  3. Ergänzende Produkte
  4. Alltek Tape + Métal

Alltek Tape + Métal

Fugendeckstreifen mit Metallverstärkungen

BESCHREIBUNG

Papieransatz mit metallisch verstärkter Verbindung für Gipsplattenverfugungen in Winkeln mit unseren Spachtelmassen Alltek Tekjoint Allégé, Alltek Joint 2010 oder Alltek Blue Hydro.
Verpackung Karton mit 10 Einheiten (30m)

Détails

TECHNISCHE DATEN

Anwendungsbedingungen

  • +8 °C bis +35 °C
  • Maximale Feuchtigkeit 70 % RF

Reinigung der werkzeuge

Mit Wasser

Trocknung

  • Durchschnittlich 24 Stunden je nach aufgetragener Schichtstärke, Temperatur, Belüftung, Feuchtigkeit und Untergrundtyp. Abschleifen und Überstreichen: nach vollständiger Trocknung.

EIGENSCHAFTEN

  • Dimensionen : 5cm * 30 m

VERPACKUNG

  • Karton mit 10 Einheiten (30m)

GEBRAUCHSANWEISUNG

Untergründe:

  • Gipskartonplatten.

Vorbereitung der Untergründe:

  • Die Untergründe, Vorbereitungsarbeiten und Anwendungsbedingungen entsprechen den V.O.B. und den gültigen Normen.
  • Die Platten sind zu fixieren und müssen der V.O.B. 25-41 entsprechen.

Empfehlungen für die Anwendung:

  • Schraubenköpfe bestreichen.
  • Manuelle oder mechanische Anwendung mit der Hochdruckpumpe, Düsen von 531 bis 535.
  • Manuelle Anwendung mittels Bazooka oder Zufuhr über Hochdruck-Pumpe (APLA-TECH System) möglich.
  • Den spitz zulaufenden Rand manuell mit Alltekjoint Tekjoint Allégé (oder Alltek Joint 2010 / Alltek Blue Hydro), füllen, anschließend den Ansatzbinder mit der gleichen Spachtelmasse aufkleben. Den Ansatz mechanisch mithilfe einer angeschlossenen Bazooka realisieren, anschließend den Binder mit dem Spachtelmesser spannen.
  • Nach der Trocknung ein oder zwei Fertigstriche durchführen, manuell oder mechanisch mithilfe von Abschlusskästen.
  • Abschleifen mit Schleifpapier mit einer Körnung von 100 – 150.

Empfehlungen:

  • Für eine ausreichende Belüftung sorgen, um überschüssige Feuchtigkeit zu beseitigen und die Trocknung zu beschleunigen.