ICP Alltek

  1. ICP Alltek
  2. Products
  3. Dekorierung Spachtel
  4. Alltek Diamant R+

Alltek Diamant R+

Luftreinigende Spritz-Spachtelmasse - hohe Beständigkeit

BESCHREIBUNG

Alltek Diamant R+ ist eine gebrauchsfertige, weiße pastöse Spachtelmasse, die manuell oder mit mechanischen Verfahren aufgetragen werden kann. Ihre spezielle Formulierung auf Basis von Komponenten, die es ermöglichen, das Formaldehyd aufzunehmen, erlaubt es, den Formaldehydgehalt eines Raumes nach der vollständigen Trocknung um 75 % zu reduzieren, und zwar über einen Zeitraum von 10 Jahren.

ANWENDUNG

  • Ideal in stark frequentierten Räumen (Empfangshallen, Fluren,…) : Hohe Widerstand und waschbare.
  • Wände und Decken im Innenbereich.
  • Glatt oder für eine Oberflächenausführung mit Struktureffekt unbehandelt aufgespritzt.
  • Nicht überstrichen, da dies die Fähigkeit der Spachtelmasse, Formaldehyd aufzunehmen, beeinträchtigen kann, dies gilt vor allem für samt- und seidenmatte Lacke.
Normverbrauch 1,2 bis 2 kg/m² pro Schicht, je nach Untergrund und gewünschter Oberflächenausführung.
Empfohlene schichtstärken
  • Minimale Schichtstärke: 0,8 mm
  • Maximale Schichtstärke: 3 mm
Verpackung
  • 25 kg Kunststoffbeutel mit Griff.
  • 15 kg Kunststoffeimer.

Détails

TECHNISCHE DATEN

Normverbrauch

1,2 bis 2 kg/m² pro Schicht, je nach Untergrund und gewünschter Oberflächenausführung.

Dichte

1,7 +/- 0,1 kg/l

TE

  • Trockenextrakt Masse: 74%
  • Trockenextrakt Volumen: 56%

Anwendungsbedingungen

  • +8 °C bis +35 °C
  • Maximale Feuchtigkeit 70 % RF

pH

8 +/- 1

Reinigung der werkzeuge

Mit Wasser

Trocknung

  • 24 Stunden je nach aufgetragener Schichtstärke, Temperatur, Belüftung, Feuchtigkeit und Untergrundtyp. Abschleifen und Überstreichen: nach vollständiger Trocknung.

Empfohlene schichtstärken

  • Minimale Schichtstärke: 0,8 mm
  • Maximale Schichtstärke: 3 mm

EIGENSCHAFTEN

  • Hohe Widerstand, waschbare Spachtelmasse
  • Gebrauchsfertig.
  • Ausgezeichnete Haftung
  • Ergonomische und schnelle Ausführung
  • Formaldehydgehalt eines Raumes um 75 % zu reduzieren
  • Einfärbung auf Anfrage möglich (Pastelltöne).
  • Feuerwiderstandsklasse: B-s1, d0 gemäß der europäischen Norm EN 13501-1.
  • Klassifizierung: Familie III Klasse 2 gemäß der Norm AFNOR NF T 36-005, gemäß der Norm AFNOR NF T 30-608

VERPACKUNG UND AUFBEWAHRUNG

  • 25 kg Kunststoffbeutel mit Griff.
  • 15 kg Kunststoffeimer.
  • Aufbewahrung 1 Jahr in ungeöffneter Originalverpackung, geschützt vor Frost und starker Hitze.

UMWELTINFORMATIONEN

  • VOC-Anteil: < 1 g/l.

GEBRAUCHSANWEISUNG

Untergründe:

  • Schalbeton, Rohbeton.
  • Ziegelstein und Terrakottafliesen, Gips, Gipsfliesen, Gipskartonplatten.
  • Holz und Holzderivate, ältere lackierte Haftuntergründe, die sich in gutem Zustand befinden.

Vorbereitung der Untergründe:

  • Die Untergründe, Vorbereitungsarbeiten und Anwendungsbedingungen entsprechen den V.O.B. und den gültigen Normen.

Empfehlungen für die Anwendung:

  • Bei Bedarf vor der Anwendung mischen.
  • Spritzmaschine Düse zwischen 3 und 6 mm je nach Zustand des Untergrundes und verwendetem Material (Empfehlungen des Herstellers beachten).
  • Um eine vollständige Fähigkeit der Spachtelmasse zu erhalten, tragen Sie eine erste Schicht (1 mm stärk) auf. Nach vollständiger Trocknung. tragen Sie eine zweite Schicht (1mm stärk) auf oder spritzen Sie für eine Oberflächenausführung mit Struktureffekt auf.
  • Italienische Kelle für dekorativ Effekt je nach gewünschter Oberflächenausführung.

Empfehlungen:

  • Für eine ausreichende Belüftung sorgen, um überschüssige Feuchtigkeit zu beseitigen und die Trocknung zu beschleunigen

HYGIENE UND SICHERHEIT

Das Sicherheitsdatenblatt ist auf folgender Website abrufbar: www.icp-alltek.com/de-be/dokumentation-2/